Für Studenten der School of Management and Technology

Sie interessieren sich für duale Studienmöglichkeiten? Sie haben auch schon einmal vom Projekt-Kompetenz-Studium der Steinbeis University gehört?

Dann sind Sie der richtige Kandidat / die richtige Kandidatin für ein Studium an der Business School of Management and Technology in Lauterbach. Wenn die nachfolgenden Informationen Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie bitte unsere Projektberaterin Annika Klüdtke für weitere Infos.

Ordnungen für ein Studium bei Steinbeis

Ordnungen

Bewerbungsprozess für Studieninteressenten

Bewerbungsproszess

Projektmanagement SCMT

Annika Klüdtke
Projektberatung SCMT
Telefon: 0711/44 08 08-17

Annika.Kluedtke(at)scmt.com
scmt.com

Studium
Berufsintegriertes, staatlich anerkanntes und internationales Studium zum Bachelor of Arts (B.A) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.) mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen

Seminare
Vorlesungen, Übungen und Veranstaltungen an der Business School in Lauterbach, aber auch an anderen Standorten in Deutschland und bei unserer Partneruniversität in Oxford, England

Kosten
Vollständige Übernahme der Studiengebühren und Reisekosten während der Seminarphasen

Gehalt
Attraktive monatliche Vergütung

Karriere
Sehr gute Übernahmemöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven als Fach- und Führungskraft

Benefits
Direkt anwendbares Wissen und fundierte Berufserfahrung durch Ihre intensive Arbeit in Projekten Ihres Unternehmens

Vorteile des Projektes Kompetenzstudium im Vergleich zum normalen Studium


  • Start jederzeit möglich
  • Starke Einbindung an Partnerunternehmen
  • Intensive Projektarbeit
  • Regelstudienzeit: 36 Monate
  • Auslandsmodul

Zusammensetzung der Vorsetzungsmodule:

 
Online Lerneinheiten, Webinare und Literatur wird den Studierenden am Beginn jedes Moduls mit einer konkreten Aufgabenstellung zur Verfügung gestellt. Zeitaufwand etwa 10h pro Woche

Am Beginn der Präsenzvorlesungen finden Pretests statt, der im Selbststudium erarbeitete Wissensstand wird abgeprüft. Das Modul kann durch die intensive Vorbereitung auf einer höheren Flughöhe beginnen.  48 – 65 Tage je nach Studiengang

Nachbereitung der Vorlesung, Klausurvorbereitung und das Verfassen von wissenschaftlichen  Transferarbeiten findet wieder im Selbststudium statt. Zeitaufwand etwa 12h pro Woche.